Wie alles begann
Wie alles begann... Der Fan-Club Wie alles begann.... Gab es eine Zeit vor dem Fan-Club? Man muss schon lange nachdenken und sinnieren, bis man sich an Einzelheiten erinnert. Doch, blau-weiße Nächte wurden von Zeit zu Zeit schon damals gefeiert, bei Lotti und Heinz im "Alten Krug Brakelsiek". Die Saison 1990/91 war für den FC Schalke 04, nach Drei Jähriger Abwesenheit, der Sprung in die Bundesliga gelungen. Die Euphorie bei vielen Brakelsieker Anhängern war groß und immer wieder schlossen wir uns in mehr oder weniger großen Gruppen zusammen, um gemeinsam mit PKW oder Skippy`s Bulli die Heimspiele unseres Vereins zu besuchen. Irgendwann wurde dann bei Manni Babion der erste Satz Schalke-Trikots gekauft, um auch nach außen hin unsere Einigkeit kundtun zu können. Im November 1991 fuhren wir mit einem ganzen Trupp nach Höxter zum Benefizspiel zugunsten der Hinterbliebenen der ermordeten Polizisten aus Höxter. Es spielte die Schalke Traditionself gegen eine Polizeiauswahl und der FC Schalke 04 gegen eine Prominentenelf des DFB. Die erste gemeinsame Weihnachtsfeier ist bestimmt noch vielen in guter Erinnerung. Spätestens jetzt war klar, wir wollen ganz offiziell einen Schalke Fan-Club gründen. 1992 Das Gründungsjahr Am 29.05.1992 fand die Gründungsversammlung des Schalke Fan Clubs Brakelsiek statt. 35 eintrittswillige Frauen und Männer trafen sich in unserer Vereinskneipe "Alter Krug Brakelsiek", um dem historischen Moment beizuwohnen. In den Vorstand wurden gewählt: " Peter Meinberg als 1. Vorsitzender " Michael Donat  als 2. Vorsitzender " Hartmut Nikoleiski als 1. Kassierer " Jürgen Wegner als 2. Kassierer " Maik Schölzel als 1. Schriftführer  " Daniela Donat als 2. Schriftführer Von anderen Vereinen und Bürgern wurden wir anfangs noch belächelt oder mit Skepsis beäugt. Einige waren auch einfach nur unsicher, was sich jetzt dort auftat.Einige glaubten sogar, die von uns erhobenen Mitgliedsbeiträge kämen direkt dem damals noch ziemlich maroden FC Schalke 04 zu Gute! Doch alle Missverständnisse und Vorbehalte konnten bald aus dem Weg geräumt werden und wir fühlten uns zunehmend als gleichberechtigter Verein unter den alteingesessenen Verienen im Dorf.
FC SCHALKE 04 FAN-CLUB-BRAKELSIEK e.V. Bezirk 7 Nr. 62